Werbung


NEUES BUCH:

Das alte und das neue Weltbild
Rudolf Steiners Kritik der Astrologie

(von Roland Schrapp)


Zoom

Rudolf Steiner äußerte sich in mehreren Vorträgen sehr kritisch zur modernen Astrologie. Er betonte, dass eine wahre Astrologie nur in einem höheren Bewusstseinszustand betrieben werden kann. Dieser führt zu Erkenntnissen, die durchaus im Einklang stehen mit dem von den Menschen der Antike ursprünglich hellsichtig geschauten Weltbild von den Planetensphären, dem Tierkreis und noch höheren Daseinsebenen. Das diesbezügliche Wissen ist im Laufe der Jahrtausende jedoch sehr in Verfall geraten. Die heutige Astrologie basiert nicht mehr auf wahren Vorstellungen vom Tierkreis und dem Häusersystem. Das Buch beschreibt die vier Stufen ihres Niedergangs und führt den Leser zurück zu ihren Ursprüngen und wahren Grundlagen. Das alte spirituelle Weltbild mit den Engelshierarchien wird dem modernen geistleeren, astronomischen Weltbild gegenübergestellt. Des Weiteren lernt der Leser das Häusersystem nach Rudolf Steiner kennen. All das ermöglicht erst ein Verständnis sowohl für die große Bedeutung der ägyptischen Sphinx von Gizeh wie auch für den von Rudolf Steiner nach kosmologischen Gesichtspunkten festgelegten Zeitpunkt für die Grundsteinlegung zum ersten Goetheanum.

Paperback, 100 Seiten mit 9 Abbildungen, ISBN: 9783759714374
erhältlich im Buchhandel oder direkt beim Verlag BoD.


WEITERE BÜCHER DES AUTORS:

Der Anthroposophische Seelenkalender und der Inkarnationskreislauf des Menschen

Spiegelungen des vorgeburtlichen Daseins des Menschen in den Jahrsiebten des Erdenlebens

Der Einfluss der Tierkreiskräfte auf die kulturelle Entwicklung der Menschheit

Das Lemniskatenbahnensystem



NEW BOOK, probably out in June:

Ancient and Modern World View -
Rudolf Steiner's Criticism of Astrology

(by Roland Schrapp)


Zoom

Rudolf Steiner was very critical of modern astrology in several lectures. He emphasized that true astrology can only be practiced in a higher state of consciousness. This leads to insights that are entirely in line with the world view of the planetary spheres, the zodiac and even higher levels of existence originally seen clairvoyantly by the ancients. Over the millennia, however, this knowledge has fallen into decay. Today's astrology is no longer based on true concepts of the zodiac and the house system. This book describes the four stages of its decline and leads the reader back to its origins and true foundations.
The ancient spiritual world view with the angelic hierarchies is contrasted with the modern, spiritless astronomical world view. The reader also learns about the house system according to Rudolf Steiner. All of this makes it possible to understand both the great significance of the Egyptian Sphinx of Giza and the date set by Rudolf Steiner for the laying of the foundation stone for the first Goetheanum according to cosmological aspects.

Paperback, 100 pages, 9 illustrations.


MORE BOOKS BY THE AUTHOR:

The Anthroposophical Soul Calendar and the Incarnation Cycle of Man

The Mirroring of Life before Birth in the Seven-Year Periods of Human Life on Earth

Influences of the Forces of the Zodiac on the Cultural Development of Mankind

The Lemniscatory Path System



Home - Top - Datenschutz - Impressum